4:22,5

In 9 Tagen ist es soweit, Run&Fun startet und dann werde ich auch meinen Kilometer in der Business Staffel laufen. Das Lauftraining wurde heute zum ersten mal nicht bei schlechtem Wetter und Regen, aber dafür mit gefühlten 30° endlich mal in kurzer Hose und Shirt absolviert. Herrlich.

Screenshot Stoppuhr  (Foto: Herr Meier)

Screenshot Stoppuhr
(Foto: Herr Meier)

Nach dem Aufwärmen ging es heute gleichmal in die Vollen und es wurde der Kilometer unter (fast) Wettkampfbedingungen gelaufen.

Mit 4:22,5 Minuten beendete ich meine 2 1/2 Runden im Stadion und hatte sogar noch ein bisschen Luft nach oben (zugegeben nur ein kleines bisschen). Aber ich denke (hoffe) mal beim Rennen kann ich bestimmt noch was rauskitzeln, um dann eine Zeit von 4:00,0 Minuten zu erreichen. Wobei das jetzt bedeuten würde, das ich pro 100 Meter genau 2,2 Sekunden schneller laufen müsste…..Hmm….!

In 9 Tagen werden wir es wissen…..