Archiv für den Monat: Dezember 2013

Dankeschön….

….an alle, die meinen Geburtstag nicht vergessen haben 😉

Quer durch die Social Media Landschaft (FB, Google+ und Twitter), erreichten mich die Glückwünsche und über einige habe ich mich besonders gefreut. Weit entfernte Freunde und Bekannte aber auch Leute, die um Ecke wohnen, gratulierten über die sozialen Medien.
Ist es nun ein Fluch oder ein Segen? Nie wieder einen Geburtstag vergessen, weil FB es ja sofort meldet und einen solange nervt bis man sein Happy Birthday an die Pinnwand schreibt? Die persönliche Note geht verloren? Naja, es mag jeder seine Meinung darüber haben, aber ich freute mich über jede Meldung und habe bei jeder einen persönlichen Kommentar hinterlassen (mal mehr, mal weniger), denn auch ich nutze diese Art von Kommunikation sehr oft (und gerne), wobei ich die Nachricht oder die DM dem öffentlichen Posten vorziehe. Wie seht Ihr das ganze?

20131229-193738.jpg

Nook HD – Testdrive

Seit dieser Woche befindet sich ein Nook HD 7″ Android Tablet von Barnes&Noble direkt aus den USA im Besitz der Meiers. Nach einer kleinen Netzteilbastelei haben wir es geschafft den Akku zu laden und werden den Testdrive starten. Der erste Eindruck ist ganz ordentlich, die Verarbeitung ist sehr gelungen und die Lederhülle fühlt sich sehr wertig. Mehr davon nächste Woche……. 😉

(Foto: Herr Meier)

(Foto: Herr Meier)

Spotify? – Spotify!

Da ich relativ viel Musik höre, habe ich mir diese Woche mal Spotify ein bisschen näher angeschaut. Musik für alle heißt es dort auf der Homepage. Also fix mal runtergeladen, installiert und ein Konto erstellt. Die App fürs iPhone geladen und angemeldet. Der erste Eindruck ist ganz ordentlich. Die 30 Tage kostenlos werde ich jetzt mal ausgiebig testen um dann zu sehen ob es die 9,99€ pro Monat (für mich) Wert sind.

Screenshot Spotify  (Foto: Herr Meier)

Screenshot Spotify (Foto: Herr Meier)

Der erste Eindruck ist auf jeden Fall schon mal sehr positiv. Besonders das offline speichern auf dem Smartphone ist an sich schon klasse. Playlist erstellen, synchronisieren und dann offline verfügbar machen. Auch über Bluetooth ans Autoradio schicken klappt einwandfrei.

Habt Ihr auch schon Erfahrungen mit Spotify gemacht? Wenn Ja, welche? Würde mich über Eure Meinungen freuen. 😉

Zeit ist kostbar oder so

Ja wie soll ich anfangen. Eigentlich wollte ich mich diese Woche von den Ironbloggern verabschieden um eine Pause zu machen. Zur Zeit ist es mit der Zeit zum bloggen so eine Sache, da zusätzlich auch noch eine Akute Unlust dazu gekommen ist. Eigentlich hat man soo viel zu sagen, aber bringt es irgendwie nicht in Form für den eigenen Blog. Beim letzten Tweetup wurde ich dann auch nochmal daran erinnert, dass ich eigentlich niemals nur ein Bild posten wollte, (danke Chaoticle) was aber passierte. Die Mail zum abmelden war also verschickt und die Schulden bezahlt. Auf meine Anfrage nach einer Pause wieder einzusteigen, wurde ich gefragt was mich denn daran hindert einfach die nä. 6-8 Wochen ein bisschen kürzer zu treten. Nach einigem Überlegen entschloss Ich mich also noch dabei zu bleiben und meine Beiträge in nä. Zeit ein bisschen kürzer zu halten. Mal sehen ob es klappt. In diesem Sinne nicht wundern, sondern freuen das der Herr Meier noch dabei ist 😉