Irish Pub Konstanz – Logans

Erfahrungsbericht

Das Ambiente im Logans ist meiner Meinung nach ein bisschen zu „vollgestopft“ weil die Tische doch sehr eng zusammen stehen, was aber dem wenigen Platz geschuldet ist. Nicht sehr groß aber nett eingerichtet und es gibt einen eigenen Raucherbereich. Es war sehr voll und laut (Freitag Abend + Bundesligaspiel). Die Getränke wurden schnell gebracht und der Service war gut. Bestellt wurden mehrere Mega Cheeseburger mit Pommes. Das Fleisch schmeckte ein wenig überwürzt und die Pommes waren alles andere als knackig und sahen besser aus als sie waren. Die meisten am Tisch bei uns haben die Pommes gar nicht gegessen, weil sie so „lummelig“ und voll mit Fett waren, das sie einfach ungenießbar waren. Auch als wir die Bedienung darauf aufmerksam machten, stießen wir auf taube Ohren.

Fazit: Zum was trinken gehen ganz OK, aber essen werde ich dort nichts mehr.

Foto: Herr Meier

Mega Cheeseburger
(Foto: Herr Meier)

Ein Gedanke zu „Irish Pub Konstanz – Logans

  1. Jay F Kay

    Dein Fazit bringt es auf den Punkt. Mich hat vor allem die belehrende Entschuldigung des Kellners genervt. War aber trotzdem ein schöner Abend… 🙂

Kommentare sind geschlossen.