Italienischer Nudelsalat

Heute gibt es bei dieser Hitze einen frischen italienischen Nudelsalat. Ein leckeres Rezept, das ich zum ersten mal bei meiner Tante probiert hatte, und gleich abgreifen musste.

Zutaten

500 g Pasta
1 Glas getrocknete Tomaten
10 Kirschtomaten
100 g Schinkenspeck
1 Kugel Mozzarella
20 g Pinienkerne
70 ml Olivenöl
3 EL Balsamico Essig
1 TL Senf
1 TL Honig
1 TL Pesto Basilikum
1 Knoblauchzehe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Ruccolasalat
20 g geriebener Parmesan

Zubereitung

Die Penne in kochendem Salzwasser bissfest garen.

Währenddessen den Schinken, den Mozzarella und die getrockneten Tomaten in mittelgroße Stücke schneiden, die Kirschtomaten vierteln und alles zusammen in eine große Schüssel geben.

Die Penne abgießen, abschrecken und abkühlen lassen. Anschließend zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben.

Aus dem Öl, Basalmicoessig, Senf, Pesto, Honig, Knoblauch, Salz und Pfeffer das Dressing zusammenrühren und zum Salat in die Schüssel geben. Alles gut vermischen.

Zum Schluß die Pinienkerne anrösten und mit dem dem Ruccolasalat auf den Salat geben und anschließend frischen Parmesan darüber reiben.

20140608-190818-68898555.jpg

Guten Appetit 😉

2 Gedanken zu „Italienischer Nudelsalat

  1. Rezeptefinden

    Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog leckere Rezepte hat..:) Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Food-Community, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

Kommentare sind geschlossen.