Schlagwort-Archive: Applerep

iPhone kaputt – Teil 3

So, mittlerweile habe ich mein altes iPhone wieder am Start. Die Telekom hat mir ja einen Austausch für 226,10€ angeboten, weil mein Handy wohl einen Wasserschaden erlitten hat. Diesen Kostenvoranschlag hatte ich freundlich abgelehnt. Nach dem Anruf aus dem Telekomshop, habe ich es dann umgehend abgeholt und bin auf direktem Weg zum Applerep Laden marschiert. Recht freundlich wurde ich dort begrüßt und nach ausfüllen des Auftrages wechselte mein Telefon auf die andere Seite der Ladentheke. In 3 Stunden könnte ich es wieder abholen, weil er erst noch ein iPad reparieren müsste dauert es leider so lange. Kein Problem für mich.

Logo Rechnung  (Foto: Herr Meier)

Logo Rechnung
(Foto: Herr Meier)

3 Stunden später stand ich wieder an der Theke und holte mein Telefon wieder ab. Die Einheit des Ein- / Ausschalters wurde kpl. getauscht und funktioniert wieder einwandfrei. So als wäre nie etwas gewesen. Äußerlich alles wie gehabt, keinerlei Spuren festzustellen. So wechselte mein iPhone wieder zu mir und 60€ zum Ladenbesitzer. Ich hoffe mal das ich die 6 monatige Garantie nicht in Anspruch nehmen muss, aber sobald etwas sein sollte, solle ich mich doch bitte sofort melden. Alles in allem war ich doch sehr positiv überrascht. Ich hoffe zwar, das ich nicht mehr so schnell wieder etwas zum reparieren habe, würde aber auf jeden Fall wieder zum Applerep gehen.

Somit schließt sich jetzt nach ca. 4 Wochen die Akte iPhone kaputt. Hoffentlich muss ich sie nicht wieder öffnen 😉